HoKa Doppelmuffe aus Kunststoff

Beschreibung

Erhältlich in den Materialien:

PVCPVC weiss PPs PP-H PE-HD PP-EL-s PVDF
Doppelmuffe Kunststoff

Technische Zeichnungen

Doppelmuffe Kunststoff - technische Zeichnung

Technische Daten

  PVC PE-HD/PP-H/PPs/PP-EL-s/PVDF
Ø L L1 Toleranz Ø s L L1 Toleranz Ø s
50 - 45* 0,3 2,5 - 45* 0,7 3,0
63 - 45* 0,3 2,5 - 45* 0,7 3,0
75 40 85 0,3 2,5 40 85 0,7 3,0
90 40 85 0,3 2,5 40 85 0,9 3,0
110 40 85 0,3 2,5 40 85 1,0 3,0
125 40 85 0,3 2,5 40 85 1,2 3,0
140 40 85 0,4 2,5 40 85 1,3 3,0
160 40 85 0,4 2,5 40 85 1,5 3,0
180 40 85 0,4 2,5 40 85 1,7 3,0
200 40 85 0,4 2,5 40 85 1,8 3,0
225 40 85 0,5 2,5 40 85 1,9 3,5
250 40 85 0,5 2,5 40 85 2,0 3,5
280 50 105 0,6 2,5 50 105 2,2 3,5
315 50 105 0,6 2,5 50 105 2,4 4,0
355 50 105 0,7 3,0 50 105 2,7 4,0
400 50 105 0,7 3,0 50 105 3,0 4,5
450 55 120 0,8 5,0 55 120 3,5 5,0
500 55 120 0,9 5,0 55 120 4,0 5,0
560 - - - - 55 120 4,5 6,0
600 55 120 1,0 6,0 55 120 4,5 6,0
630 - - - - 55 120 4,5 6,0
700 70 150 2,5 6,0 70 150 4,5 6,0
710 - - - - 80 170 4,5 6,0
800 80 170 3,0 8,0 80 170 4,5 8,0
900 90 190 3,0 8,0 90 190 4,5 8,0
1000 100 210 4,0 10,0 100 210 5,0 10,0
1200 120 250 4,0 12,0 120 250 5,0 12,0
1250 130 270 4,0 12,0 130 270 5,0 12,0
* ohne Mittelsteg

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstext PVC

HOKA PVC Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8062. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PVC weiss

HOKA PVC weiss Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8062. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PE-HD

HOKA PE-HD Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8074. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PP-H

HOKA PP-H Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8077. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PP (schwerentflammbar)

HOKA PP (schwerentflammbar) Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8077. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PVDF

HOKA PVDF Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN ISO EN 10931. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.

Ausschreibungstext PP-EL-s

HOKA PP-EL-s Doppelmuffe Kunststoff-Formteil rund mit innenliegendem Anschlag zur Verbindung von Rohren in einer Abluftanlage mittels Schweißverfahren. Muffeninnendurchmesser in Anlehnung an die DIN 8077. Herstellungsverfahren: Ø 50 bis 400 mm Spritzgießen, ab Ø 450 mm aus Halbzeugen gefertigt. Möglicher negativer Überdruck auf Anfrage nach mechanischer, chemischer und thermischer Belastung.