HoKa Manschetten: Flexibilität für sämtliche Montagearbeiten

Unsere Manschetten dienen als flexibles Verbindungsstück zur Montage in Rohrleitungen für chemische Abluft und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Einsatzgebiete

  • Entkopplung von Vibrationen z.B. bei Abluftventilatoren
  • Kompensation von Längenausdehnung z.B. durch Temperaturveränderungen
  • Überbrückung von Montagetoleranzen

Erhältlich in folgenden Ausführungen

  • PVC, PVC weiß, TPE (auf PP-Basis), TPE-EL Manschette in 2-3mm,
    4-fach gewellt
  • PVC + TPE Manschetten in 3 mm, 6-fach gewellt für mehr Flexibilität
  • PVC + TPE Manschette in 6 mm, 4-fach gewellt für höhere Unterdrücke
  • in glattem Band für eckige Kompensatoren (Materialstärke 2mm)
  • als Endlosband

Alle Materialkombinationen sind wahlweise auch mit einem  Muffen- oder Flanschanschluss erhältlich.

Hier erhalten Sie einen detaillierten Überblick über unsere Manschetten.

Sie wünschen weitere Informationen?
Kostenlose Rufnummer: 0800-46524624 ( 0800-HOKAGMBH )